Zum Inhalt springen
Dekobild

Firmachronik

Von Elmar Eugster zur heutigen Elmar Eugster AG:

Elmar Eugster absolvierte eine Ausbildung zum Metallbauschlosser.

Es folgten einige Jahre als Metallbau- / Anlagenmonteur bei einer Firma für Aufbereitungs-Anlagen und Baumaschinen. Seine Arbeiten führten ihn an die verschiedensten Orte.

1988

gründete Elmar Eugster ein eigenes Unternehmen. Die Firma - Elmar Eugster mech. Montagen in Trübbach. Ein „Einmann-Betrieb“ mit einem gut ausgestatteten Servicewagen.

1989

folgte der Umzug nach Salez.

1994

konnte eine kleine Werkstatt erworben werden, welche nach kurzem Umbau in Betrieb genommen wurde.
Kontinuierlich wuchs der Betrieb, hat sich gut entwickelt und etabliert.

2007   

ging für die Mitarbeiter und die Familie Eugster ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung. Die neue Werkhalle im Industriegebiet Burstriet in Salez konnte bezogen werden. Die Freude über mehr Platz und bessere Arbeitsabläufe war und ist gross.

2012

Im April dieses Jahres wurde die Aktiengesellschaft „Elmar Eugster AG“ gegründet.

2013

25 Jahre Firmageschichte

Heute 

sind in Metallbau und Montage bis zu sechs Mitarbeiter beschäftigt. Die Geschäftsleitung liegt bei Elmar Eugster.
Die Administration wird von Renata Eugster betreut.